header image
home
pfadfinder
segeln
Besucher: 14254

Bodensee:

Meine zweite Leidenschaft ist segeln, meine Eltern haben ein Boot am Bodensee und wir versuchen dies so oft wie möglich zu nutzen. Zusammen mit meinem Bruder habe ich einen 420er, der aber leider nicht mehr in einem regattatauglichem Zustand ist.
Der Bodensee ist ein sehr schönes Segelrevier, auch wenn viele behaupten es gibt dort nicht genügend Wind. Es kann natürlich vorkommen, dass man ein Wochenende keinen Wind hat, aber dafür wird man dann mir Sonne und baden belohnt. Es kann aber durchaus guten Wind geben. Dieses Jahr hatten wir öfters Wind zwischen sechs und sieben und das reicht eigentlich :-).
Ich kann jedenfalls immer Urlaub am See machen und finde einen neuen Platz, den ich noch nicht gesehen habe.
Ich bin Mitglied im YCIR (Yacht Club Insel Reichenau).

 

Das große weite Meer:

Ich versuche möglichst einmal im Jahr entweder im Mittelmeer oder an der Nord- bzw. Ostsee zu segeln. Es ist schon ein tolles Erlebnis, wenn man nachts segelt und nichts sieht außer den Mond, wie er im Meer versinkt. Ich war in Schweden, Norwegen, Griechenland, auf Mallorca und sogar schon einmal in der Karibik.

berichte:

links: